ChessOrg-Schachfestival

37. ChessOrg Schachfestival Bad Wörishofen

05.03. - 13.03.2021!

Der Gewinner des Opens in 2020 heisst GM Vorobiov! Beim Seniorenturnier holte Heinrich Däubler den Siegerpokal. Im B-Open war Wolfgang Müller vorn! Alles über das Schachfestival mit mehr als 280 Teilnehmern im Kurhaus hier im Abschluss-Bulletin. Ganz viele Fotos sind unter LINK zu sehen. Hier auch etliche Partien als PGN-Datei vom OPEN und SENIOREN

2020
Open Teilnehmer --- Tabelle --- Open Paarungen #1 --- #2 --- #3 --- #4 --- #5 --- #6 --- #7 --- #8 --- #9
Teilnehmer Senioren --- Tabelle --- Senioren Paarungen #1 --- #2 --- #3 --- #4 --- #5 --- #6 --- #7 --- #8 --- #9
Teilnehmer B-Open --- Tabelle --- B-Open Paarungen #1 --- #2 --- #3 --- #4 --- #5 --- #6 --- #7 --- #8 --- #9

Ausschreibung 2020 - - - Meldeliste 2020

GM Vorobiov - Sieger 2020GM Santiago und GM Akash

Das Traditions-Schachfestival im Kneippkurort an der Wertach mit 9 Runden an 9 Tagen gibt allen Schachfreunden die Gelegenheit sich ganz auf das Schachspiel zu konzentrieren oder den Aufenthalt mit Ausflügen in die Umgebung oder einer Kur zu verbinden. Wer dazu einen vollen Tag verwenden möchte kann diesmal innerhalb der Runden 1 bis 6 ein Bye mit einem halben Punkt nehmen - kurze Info an die Turnierleitung spätestens am Tag vorher genügt. Pokale und Preise warten auf die Besten im Open, im Seniorenturnier und im B-Open.

Die Einschreibung kann in Bad Wörishofen auch schon am Donnerstag zwischen 18 und 19 Uhr passieren. Dann wie gehabt auch am Freitag von 10 - 14 Uhr

daydatefromto
FR06.03.2020Inscription10.0014.00
1. round15.0020.00
SA07.03.20202. round14.0020.00
SU08.03.20203. round14.0022.00
MO09.03.20204. round14.0020.00
TU10.03.20205. round14.0020.00
WE11.03.20206. round14.0020.00
TH12.03.20207. round14.0020.00
FR13.03.20208. round14.0020.00
SA14.03.20209. round10.0016.00
closing ceremony (all tournaments)16.4518.00


Abschluss-Bulletin 2019 als PDF

Open 2019Teilnehmer || Rangliste
Paarungen Runde #1 -- Runde #2 -- Runde #3 -- Runde #4 -- Runde #5 -- Runde #6 -- Runde #7 -- Runde #8 -- Runde #9

Senioren 2019Teilnehmer || Rangliste
Paarungen Runde #1 -- Runde #2 -- Runde #3 -- Runde #4 -- Runde #5 -- Runde #6 -- Runde #7 -- Runde #8 -- Runde #9

B-Open 2019Teilnehmer || Rangliste
Paarungen Runde #1 -- Runde #2 -- Runde #3 -- Runde #4 -- Runde #5 -- Runde #6 -- Runde #7 -- Runde #8 -- Runde #9

In 2018 gewann GM Milos Pavlovic das Open, punktgleich mit GM Vorobiov. Im Seniorenturnier war Dr. Kierzek ganz vorn, im B-Open durfte Heiko Pensold den Siegerpokal entgegennehmen.
Aus dem Jahr 2018
Partien als PGN-Datei

2018

Open Teilnehmer --Tabelle
Runde 1 --- Runde 2 --- Runde 3 --- Runde 4 --- Runde 5 --- Runde 6 --- Runde 7 --- Runde 8 --- Runde 9

Senioren Teilnehmer -- Tabelle
Runde 1 ---Runde 2 ---Runde 3 ---Runde 4 ---Runde 5 ---Runde 6 ---Runde 7 ---Runde 8 ---Runde 9

B-Open Teilnehmer -- Tabelle
Runde 1 ---Runde 2 ---Runde 3 ---Runde 4 ---Runde 5 ---Runde 6 ---Runde 7 ---Runde 8 ---Runde 9

In 2017 hatte Grossmeister Karpatchev den Turniersieg davon getragen, im 12. Anlauf! GM Pap, IM Pirrot und Vorjahressieger GM Naumkin sind mit einem halben Zähler dahinter gelandet.

vom Turnier in 2017

Open : Teilnehmer 2017 - - Runde 1 - - Runde 2 - - Runde 3 - - Runde 4 - - Runde 5 - - Runde 6 - - Runde 7 - - Runde 8 - - Runde 9 - Tabelle

Senioren : Teilnehmer 2017 - - Runde 1 - - Runde 2 - - Runde 3 - - Runde 4 - - Runde 5 - - Runde 6 - - Runde 7 - - Runde 8 - - Runde 9 - Tabelle

B-Open : Teilnehmer 2017 - - Runde 1 - - Runde 2 - - Runde 3 - - Runde 4 - - Runde 5 - - Runde 6 - - Runde 7 - - Runde 8 - - Runde 9 - Tabelle

Bulletins 2017


vom Turnier in 2016

Teilnehmer ranking
Paarungen Runde 1 || Runde 2 || Runde 3 || Runde 4 || Runde 5 || Runde 6 || Runde 7 || Runde 8 || Runde 9

Seniorenturnier 2016

Teilnehmer ranking
Runde 1 || Runde 2 || Runde 3 || Runde 4 || Runde 5 || Runde 6 || Runde 7 || Runde 8 || Runde 9

B-Open 2016

Teilnehmer ranking
Paarungen Runde 1 || Runde 2 || Runde 3 || Runde 4 || Runde 5 || Runde 6 || Runde 7 || Runde 8 || Runde 9




GM Naumkin wird Sieger in Bad Wörishofen

6 Grossmeister belegen mit 7 aus 9 die ersten Plätze beim Open in Bad Wörishofen, GM Igor Naumkin lag nach Buchholz vorn.

aus dem Jahr 2015

GM Halkias gewann das Open 2015 mit 7,5 aus 9!

Vor der letzten Runde führte im Open Misa Pap mit 7 Punkten, aber er musste sich mit dem griechischen GM Stelios Halkias messen, der einen halben Punkt hinter ihm lag und ihn mit einem Sieg überholen konnte. Misa Pap kam damit auf den zweiten Rang, auf Platz 3 landete der Elofavorit des Turniers, Igor Khenkin. Im Seniorenturnier siegte Dr. Wolfgang Weinwurm aus Wien, ebenfalls mit 7,5 Punkten.
Viele der Favoriten mussten unterwegs Federn lassen. Gleich in der ersten Runde schaffte Frank Dreke einen Außenseitersieg gegen GM Romuald Mainka. Miso Cebalo, Jahrgang 1945 und Senioren-Weltmeister von 2009, besiegte den auf Platz 1 gesetzten Igor Khenkin. Insgesamt waren im Open und Seniorenturnier diesmal 293 Spieler aus 18 Nationen am Start, darunter 35 Titelträger.

Zeitungsartikel

Blick von der Empore

aus dem Jahr 2014

GM Aloyzas Kveinys gewinnt das Open 2014!

Punktgleich vor vier weiteren Spielern gewann der litauische Großmeister - wie so viele ein Stammgast in Bad Wörishofen - das Turnier. Das Seniorenturnier ging an FM Hans-Joachim Neese aus Hennef vor FM Dr. Bernd Baum.

Insgesamt 320 Spieler waren im Open und Seniorenturnier am Start, darunter 12 GMs und 2 WGMs. Wie immer wurde im schönen Saal des Kurhauses gespielt.

Ein schöner Erfolg gelang Christoph Singer vom FC Bayern München, der sich mit Siegen gegen die GMs Naumkin und Nikolov zwischenzeitlich an die Spitze gespielt hatte und schließlich mit 6,5 Punkten auf dem 9. Platz landete und eine IM-Norm erreichte. Ein starkes Turnier spielte auch Marius Maier vom SC Dielheim, der mit Elo 1949 startete und auf 6,5 Punkte kam. Die besten Frauen im Feld waren WIM Raghavi aus Indien, die erst 14 Jahre alte WIM Zhansaya Abdumalik aus Kasachstan und WGM Monica Calzetta aus Spanien (alle 6 Punkte).

In 2013 kämpften 302 Spielern um Punkte und Preise. Schließlich lagen fünf Spieler punktgleich vorn, darunter GM Epishin dank besserer Buchholz auf Platz 1.

112 Spieler waren am Seniorenturnier beteiligt. Den souveränen Turniersieg errang FM Dr. Baum (Erfurt).

Die Tabellen aus dem Jahr 2014
OPEN - SENIORENTURNIER

Die Tabellen aus dem Jahr 2013
OPEN - SENIORENTURNIER

Die Tabellen aus dem Jahr 2012
OPEN - SENIORENTURNIER

Die Tabellen aus dem Jahr 2011
OPEN - SENIORENTURNIER- NESTORENTURNIER

Die Tabellen aus dem Jahr 2010
OPEN - SENIORENTURNIER

Die Tabellen aus dem Jahr 2009
OPEN - SENIORENTURNIER

Die Tabellen aus dem Jahr 2008
OPEN - SENIORENTURNIER